De

Ihab | Teamleiter Produktion

Als Teamleiter Produktion muss ich dafür sorgen, dass jeder im Werk seiner Arbeit nachgehen kann. Darin ist inbegriffen, dass ich die Mitarbeiter anhand der Produktionsbelege auf die verschiedenen Maschinen verteile. Ich kümmere mich darum, dass die Maschine für die entsprechenden Arbeiten eingestellt/umgerüstet ist und beseitige nötigenfalls Störungen. Am liebsten setze ich die Mitarbeiter so häufig wie möglich an anderen Maschinen ein, damit sie breit aufgestellt und motiviert bleiben. Zudem behalte ich die Lieferdaten im Auge und führe Überprüfungen durch. Und ich sorge einfach dafür, dass ich da bin, wo ich gebraucht werde.

Ich fühle mich in dieser Funktion für die Entwicklung der Mitarbeiter verantwortlich. Es ist wichtig, dass die Atmosphäre gut ist und die Moral hoch bleibt. Wenn beides stimmt, läuft der Betrieb wie eine gut geölte Maschine. In den Jahren, die ich hier bin, habe ich das Wachstum des Unternehmens miterlebt und dadurch eine Reihe neuer Kollegen begleiten dürfen, was natürlich super ist.

Mit 18 Jahren habe ich meine Karriere bei Van der Valk als allgemeiner Assistent in der Montage begonnen. Eigeninitiative zeigen und Mitdenken werden hier bemerkt und geschätzt, sodass einem Vertrauen entgegengebracht wird und man aufsteigen kann. Inzwischen arbeite ich hier seit 12 Jahren, habe alle Maschinen bedient und darf einem fantastischen Mitarbeiterteam Führung bieten. 

Das tolle an diesem Unternehmen ist die Mentalität: Jeder kann mit jedem auf Augenhöhe kommunizieren, egal auf welcher Stufe beide stehen. Menschen sind hier keine Nummer, sondern reale Personen, die respektvoll miteinander umgehen.