De

ValkPro+ L10 Süd

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Alleinstellungsmerkmale dieses PV-Montagesystems:

  • Quermontage
  • Neigungswinkel 10°
  • Standardmäßiger Abstand in Südausrichtung: 1500 mm
  • Auch in Ost-West-Ausrichtung erhältlich

Gemeinsame Eigenschaften von ValkPro+ L10, L15, P10

  • Montagedauer 3-4 Minuten pro Modul (Ost-West- bzw. Süd-Systeme)
  • Metallverbindungen (kein Kunststoff), dadurch für Erdung und Blitzschutz vorbereitet
  • Standardmäßig bereits bis 25 m Höhe verwendbar (größere Höhen auf Anfrage)
  • Mindestanzahl der erforderlichen Teile
  • Geringer Ballast, durch nationale Normen und Windkanalprüfungen belegt
  • Auch für 2-m- und „Hochleistungsmodule“ geeignet

Gründungsmethoden für Flachdachsysteme

ValkPro+ L10, ValkPro+ L15 und ValkPro+ P10 unterscheiden sich in der Gründungsmethode. So können die Systeme mithilfe von Ziegelauflagern aus Gummi, Masseklötzen oder Konsolen befestigt werden.

Ziegelauflager aus Gummi sind aufgrund des geringen Gewichts und der glatten Struktur problemlos zu transportieren und zu installieren und schützen die Dachfläche.

Masseklötze bieten den Vorteil, dass sie direkt einen wesentlichen Teil des Ballasts übernehmen. Zudem wird das System bei der Verwendung von Masseklötzen zusätzlich erhöht, wodurch die Montage als beispielsweise Freifeldsystem vereinfacht wird. Konsolen ermöglichen in Gebieten mit sehr hohen Windlasten oder auf Dächern, die kein Gewicht tragen können, eine feste Verbindung mit dem Dach. Die eigens entwickelte Ausführung garantiert einen wasserdichten Abschluss.

Kostenlose Software

Mit unserer kostenlos nutzbaren Software, dem ValkPVplanner, lässt sich in einfachen Schritten eine komplette Projektkalkulation inklusive Teileliste und projektspezifischer Montageanleitung anlegen.

Anleitungen Downloads

Technische Zeichnungen Downloads

Allgemeine Dokumente Downloads

Zertifikate Downloads

Beispielvideos Downloads

Kunden kommen zu Wort

„Unsere Entscheidung fiel auf das ValkPro+ System, weil es ein vollständiges Metallsystem ist, das über Schraubverbindungen miteinander verbunden wird. So lässt sich die Konstruktion auch problemlos erden.“

Mast-ProjectZ Solar Works

Stellen Sie eine Frage zum Produkt oder wählen Sie +31 174 21 22 23