De

Datenschutz

Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern 

Wir weisen Sie gerne darauf hin, dass wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, da dies für das Zustandekommen und Erfüllen eines etwaigen Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Dies gilt für (potenzielle) Kunden ebenso wie für Vertragspartner, von denen wir Gegenstände und/oder Dienstleistungen beziehen.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zukommen zu lassen, die Anforderungen einer bestimmten Sache oder Dienstleistung zu beurteilen, Ihnen Gegenstände zu liefern oder Arbeiten in Ihrem Auftrag auszuführen, Ihnen Rechnungen zu schicken und mit Ihnen schnell und effizient die Aspekte der Vertragserfüllung besprechen zu können.

Auch als (potenzieller) Lieferant oder sonstiger Auftragnehmer werden Ihre personenbezogenen Daten in gleicher Weise für das Zustandekommen und Erfüllen des Vertrages benötigt. Beim Einkauf ist dies erforderlich, um Ihnen unsere Anforderungen an eine bestimmte Sache oder Dienstleistung mitzuteilen, Ihnen eine Angebotsanfrage zukommen zu lassen oder bei Ihnen zu bestellen, Ihre Rechnungen zu begleichen und mit Ihnen schnell und effizient über andere Vertragsaspekte kommunizieren zu können.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht verpflichtend. Sollten Sie uns jedoch keine oder unvollständige personenbezogene(n) Daten übermitteln, so können wir die zuvor genannten Arbeiten möglicherweise nicht ausführen. 

Weitergabe an Dritte

Im Rahmen der Erfüllung eines etwaigen Vertrages mit Ihnen kann eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Drittparteien erforderlich sein, die uns Teile, Materialien oder Produkte liefern oder in unserem Auftrag Arbeiten ausführen. Zudem nutzen wir externe Serverkapazitäten für die Speicherung von (Teilen von) unserer Verkaufs- und Einkaufsverwaltung, von der Ihre personenbezogenen Daten ein Teil sind. Aus diesem Grund werden Ihre personenbezogenen Daten an unseren Provider der Serverkapazitäten übermittelt. Des Weiteren setzen wir für E-Mails und andere Dateien Microsoft Office und die dazugehörigen Speichermöglichkeiten ein. Da wir für unseren Newsletter einen Mailingdienst und für unsere Website ein Content-Management-System einsetzen, werden Ihre personenbezogenen Daten zu guter Letzt auch an die Anbieter dieser Dienste weitergeleitet.     

Cookies 

Cookies sind kleine Textdateien, die während Ihrem Besuch von unserer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert werden. In diesen Textdateien werden Informationen gespeichert, die bei einem späteren Besuch von der Website wieder aufgerufen werden können. Für unsere Website verwenden wir ausschließlich Cookies zu Analysezwecken. Diese ermöglichen es uns, eine Auswertung der besuchten Seiten und Klicks auf unserer Website vorzunehmen. Zu diesem Zweck verwenden wir Google Analytics. Die von Google auf diese Weise erfassten Daten werden anonymisiert. 

Direktmarketing

Wir speichern und verwenden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten, um Sie in Zukunft persönlich über unsere bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen eventuell entsprechende Angebote zukommen zu lassen. Mit jeder empfangenen E-Mail haben Sie die Möglichkeit, sich aus dem Verteiler austragen zu lassen. Hierfür findet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.  

Speicherzeitraum für personenbezogene Daten 

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unbestimmte Zeit gespeichert, da Projekte in dieser Branche für gewöhnlich eine lange Laufzeit haben und/oder Informationen für die Durchführung eines neuen Projekts einige Jahre später benötigt werden können. Betroffene Personen können eine Höchstspeicherdauer für Ihre personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich festlegen und mitteilen. 

Rechte betroffener Personen

Sie haben das Recht, von uns Einsicht in Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu fordern. Bei Bedarf können Sie unvollständige Angaben von uns ergänzen oder Fehler in Ihren personenbezogenen Daten ändern lassen. Zudem haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern oder ihre Verwendung einzuschränken. Sie können bei uns ebenfalls Einspruch gegen das Erfassen und Verwenden Ihrer Daten einreichen oder sich an die niederländische Datenschutzbehörde „Autoriteit Persoonsgegevens“ wenden. Und schließlich können Sie die Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten oder ihre Übertragung an einen Dritten fordern. Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen, wenden Sie sich an: Van der Valk Systemen, Zwartendijk 73, 2681 LP, Monster, Niederlande, +31 (0)174 - 21 22 23, info@valksystemen.nl. Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen über das Erfassen und Verwenden Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, können Sie sich selbstverständlich auch gerne an uns wenden.

Datum: 24.05.2018