De

Vorteile von ValkPro+ für die Bodenaufstellung

Wussten Sie, dass Sie ValkPro+ auch für die Bodenaufstellung verwenden können?
Alle Ausführungen von ValkPro+ lassen sich problemlos auf z. B. Grünland oder einem verlassenen Industriegelände aufstellen. Da das System nicht im Boden verankert werden muss, eignet es sich auch hervorragend für beispielsweise Wasseraufbereitungsanlagen.

Die Montage des Systems ist einfach, kommt ohne schwere Maschinen aus und benötigt aufgrund der durchdachten Logistik weniger Zeit als ein Flachdachsystem. Die speziellen Stützfüße aus Beton sorgen für den nötigen Ballast, bieten Stabilität und erhöhen das System, wodurch die Wartung vereinfacht wird. Gegen Unkraut kommt häufig ein Garten- oder Unkrautvlies zum Einsatz.

Selbst wenn ValkPro+ zunächst als Bodenaufstellung montiert wurde, ist die Verwendung des Systems auf einem Flachdach weiterhin möglich. Das gilt auch umgekehrt!

Weitere Vorteile von ValkPro+

  • Für die Quermontage, Hochmontage und als Süd- und Ost-West-System erhältlich
  • Montagedauer 4–5 Minuten pro Modul (Ost-West- bzw. Süd-Systeme)
  • Metallverbindungen (kein Kunststoff), dadurch für Erdung und Blitzschutz vorbereitet
  • Mindestanzahl der erforderlichen Teile
  • Auch für 2-m- und „Hochleistungsmodule“ geeignet

Möchten Sie mehr über ValkPro+ für die Bodenaufstellung erfahren? Rufen Sie unser Vertriebsteam unter +31 (0) 174 25 49 99 an oder sales@valksolarsystems.com.